Feedback

Jörg Dollhäupl, Elternbeirat an den Maria-Ward-Schulen (Gymnasium und Realschule) in Nürnberg

"Ich möchte mich einfach einmal persönlich für Ihre gute Idee von Mathegym und die sehr gelungene Umsetzung bedanken. Ich wäre in meiner Schulzeit froh gewesen, wenn ich auf eine solche Plattform hätte zugreifen können." (vom 05.2016)

Empfehlungen von:


Weitere Rückmeldungen (anonym)

  • "Und vielen Dank nochmal für die tolle und durchdachte Seite, habe gerade wieder die Statistik verwendet, um dem Elternbeirat zu zeigen, wie wertvoll deren finanzielle Unterstützung ist." (vom 10.2016)

  • "Dann freuen wir uns bereits darauf, Mathegym schnellstmöglich nutzen zu können und somit unseren Schülern eine geniale Übungsplattform anbieten zu können." (vom 04.2016)

  • "Wir finden das Programm mit allen Aufgaben und Bewertungen einfach super und es macht meiner Tochter sehr viel Spaß und sie lernt wirklich was dabei." (vom 03.2016)

Mehr


Bachelorarbeit (2015)

Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurden motivationale Aspekte unserer Lernplattform aus Schülerperspektive untersucht. Die Ergebnisse (ab S. 27) können hier nachgelesen werden. Zur Bachelorarbeit

Die aus der Arbeit gewonnene Empfehlung, soziale Strukturen direkt auf der Nutzeroberfläche weiter zu entwickeln, wurde noch im selben Jahr in Gestalt eines Nutzerforums umgesetzt.


Lehrerumfrage 2016


Note
(1 bis 6)
Unterstufe
Relevanz der Aufgaben 1,6
Umfang an Aufgaben 2,1
Didaktische Aufbereitung 2,1
Mittelstufe
Relevanz der Aufgaben 1,9
Umfang an Aufgaben 2,4
Didaktische Aufbereitung 1,8
Oberstufe
Relevanz der Aufgaben 2,5
Umfang an Aufgaben 3,3
Didaktische Aufbereitung 2,4
Bedienbarkeit für Schüler 2,2
Verwendbarkeit im Unterricht (wenn PCs/Tablets vorhanden) 2,0
Optische Gestaltung/Design 2,6
Gesamtnote (aus dem Bauch heraus) für das Programm 1,9

Anonym befragt wurden alle Lehrer, die sich im Zeitraum vom 17.04. bis 30.04.2016 bei Mathegym eingeloggt haben. Über 100 nahmen freiwillig daran teil. Seit der Umfrage ist ist das Design der Seite erneuert worden; der Aufgabenumfang für die Obestufe wird stetig erweitert.