Team

portrait


Rainer Ammel unterrichtet seit über 10 Jahren Mathematik am Gymnasium und weiß, mit welchen Schwierigkeiten viele Schülerinnen und Schüler in seinem Fach zu kämpfen haben. Als staatlich geprüfter Schulpsychologe berät er zudem Schüler und Eltern bei Lernschwierigkeiten. Ansporn für ihn, diese Lernplattform neben seinem Hauptjob zu entwickeln, war und ist der Wunsch, Kindern und Jugendlichen das Verständnis zu erleichtern und ihnen zu besseren Leistungen zu verhelfen.

portrait
Claudia Jockers unterrichtet Mathematik und Physik am Gymnasium in NRW und kann auf interessante Lehrerfahrungen in der Schweiz und in den USA zurückblicken. In den Staaten entdeckte sie schon vor vielen Jahren, wie praktisch Lernen am Computer ist, da man auf seinem Niveau und in seinem Tempo arbeiten kann und jederzeit Hilfestellung und Rückmeldung über seinen Lernerfolg erhält. Daher ist sie hochmotiviert, die Inhalte dieser Plattform für den NRW-Bildungsplan anzupassen und zu erweitern, damit dieses Angebot eine noch größere Schülergruppe erreicht.

portrait
Julia Hack ist Mathematik- und Englischlehrerin in Baden-Württemberg und dort mit ihren Klassen schon seit langem begeisterte Mathegym-Nutzerin. Als Verantwortliche für den Förderunterricht liegen ihr die "schwächeren" SchülerInnen besonders am Herzen. Ihre Einstellung: Schülern zu Erfolgserlebnissen verhelfen, damit diese Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Freude an der Mathematik (zurück-) gewinnen. Frau Hack ist zuständig für Ausbau und Anpassung der Lernplattform für Baden-Württemberg (Gymnasium).

portrait


Für den Realschulbereich konnten wir Inga Weidemann gewinnen. Als Lehrbuchautorin (Lehrerband zu X-Quadrat, Klassen 8-10; Kannst du das, 3. Klasse und Übertritt) und Fachbetreuerin an der Realschule, an der sie seit über 10 Jahren unterrichtet, bringt sie genau das Know-How mit, um den Realschulbereich auszubauen und die bereits bestehenden Aufgaben noch mehr an die Bedürfnisse von Realschülern anzupassen.

portrait


Immer mehr Aufgaben, Funktionen und Nutzer - damit wachsen auch die technischen Anforderungen. Hier zählen wir auf Harald Suntinger, Diplom-Informatiker und Experte für Internet-Technologien, insbesondere für Sicherheitsanalysen und Sicherheitskonzepte. Hauptberufich arbeitet Herr Suntinger seit über 10 Jahren als Senior Software Engineer bei einem mittelständischen Unternehmen in München, zu dessen Kundschaft auch Banken gehören.