Hilfe
  • Hilfe speziell zu dieser Aufgabe
    Du kannst dieses Teilchen auf folgender Seite schrittweise aufbauen:
    Energiestufen
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    Bei ungeladenen Atomen entspricht die positive Kernladung der Gesamtzahl der Elektronen in der Hülle.
    Die Energiestufen werden von unten nach oben mit Elektronen besetzt.
    In die einzelnen Stufen passen unterschiedlich viele Elektronen:
    1. Stufe: maximal 2 Elektronen
    2. Stufe: maximal 8 Elektronen
    3. Stufe: maximal 18 Elektronen

Trage die Zahlen der Elektronen auf den einzelnen Energiestufen ein.
Wenn eine Energiestufe leer ist, trage bitte eine 0 ein.
Periodensystem der Elemente

  • Aluminium-Atom
    Energiestufe
    Besetzung
    3
     
    Elektronen
    2
     
    Elektronen
    1
     
    Elektronen
    Kernladung
    +
    13
    Notizfeld
    Notizfeld
Bei ungeladenen Atomen entspricht die positive Kernladung der Gesamtzahl der Elektronen in der Hülle.
Die Energiestufen werden von unten nach oben mit Elektronen besetzt.
In die einzelnen Stufen passen unterschiedlich viele Elektronen:
1. Stufe: maximal 2 Elektronen
2. Stufe: maximal 8 Elektronen
3. Stufe: maximal 18 Elektronen
Bei geladenen Teilchen (Ionen) sind die Anzahl der Protonen im Kern und der Elektronen in der Hülle nicht gleich.
  • Anionen (negativ geladen): die Hülle enthält mehr Elektronen als Protonen im Kern sind.
  • Kationen (positiv geladen): die Hülle enthält weniger Elektronen als Protonen im Kern sind.