Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login

Bereich I: Sprachliche und inhaltliche Texterfassung. Lies den folgenden Text genau durch und versuche, seinen Inhalt zu erfassen. Du brauchst ihn nicht schriftlich zu übersetzen!

Hercules quondam media in via Antaeum, virum ingentem et crudelem, vidit. Qui ad Herculem accessit et iram eius verbis superbis incendit: „Sta, hospes! Viam tibi non dabo: Immo te nunc comprehendam. Nam me iuvat omnem hospitem opprimere.“ Et profecto Herculem impetu acri temptavit. Hercules autem, qui iam multa pericula susceperat, statim intellexit se Antaeum non vi corporis, sed mentis superare debere. Quondam enim audiverat matrem Antaei scelerati Terram deam esse. Itaque nemo Antaeum superare poterat, dum is pedibus terram tangebat. Tum Hercules clamavit: „Quid vis, acerbe? Tu quidem me a via pellere non poteris!“ Postquam caput umerumque Antaei cepit, eum manibus suis a Terra matre divisit. Quo dolo Hercules Antaeum vicit.
1. Kreuze zu jeder Frage die richtige Antwort an!
a) Welche Drohung spricht Antäus aus?
Er werde jeden Fremden an den Füßen packen.
Er werde jeden Fremden packen und zu Boden werfen.
Er werde jedem Fremden die Kräfte rauben.
Er werde jeden Fremden mit heftigen Schlägen töten.
Er werde jeden Fremden in der Erde vergraben.
  • Notiz