Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Eine Ungleichung kann mehrere, manchmal sogar unendlich viele Lösungen besitzen.

    Da man diese nicht mehr alle aufzählen kann, gibt man die Lösungsmenge entweder in der sogenannten Intervallschreibweise [a ; b] oder in Mengenschreibweise {x| x < a } an.

    Ein Intervall wird durch zwei Grenzen festgelegt, wobei die untere Grenze links, die obere Grenze rechts steht. Z.B. bezeichnet [2;5[ die Menge aller Zahlen von 2 bis 5, wobei 2 eingeschlossen ist (da eingeklammert) und 5 nicht mehr dazu gehört (da ausgeklammert).

Welches Intervall wird auf der Zahlenhalbgeraden dargestellt, wenn gilt: G = Q0+?

graphik
offenes Intervall
 
    
 
halboffenes Intervall
 
    
 
geschlossenes Intervall
die 2 gehört noch zum Intervall
 
    
 
die 2 gehört nicht mehr zum Intervall
die 5 gehört noch zum Intervall
 
    
 
die 5 gehört nicht mehr zum Intervall
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen