Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    Ein Dreieck ist gleichschenklig, wenn zwei Seiten gleich lang sind. Folgende Bezeichnungen sind üblich:
    • Schenkel: die beiden Seiten, die gleich lang sind
    • Basis: Seite, von der beide Schenkel weggehen
    • Basiswinkel: Winkel, die an der Basis anliegen
    • Spitze: Ecke gegenüber der Basis
    Äquivalent zu "gleichschenklig" sind die folgenden Eigenschaften:
    • achsensymmetrisch
    • zwei Winkel gleich groß (Basiswinkel)

Konstruiere (mit Zirkel und Lineal) ein gleichschenkliges Dreieck ABC mit den vorgegebenen Eigenschaften. Miss dann die gefragte Strecke und kreuze richtig an.

Gegeben
:
Basis a
=
4 cm, h
a
=
4 cm
Die Seite [AB] hat dann gerundet die Länge
4,2 cm
4,5 cm
4,8 cm
5,1 cm
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen