Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level

    Das Skalarprodukt zweier Vektoren ist eine reelle Zahl (kein Vektor!).

    Definiert wird es als Produkt ihrer Längen, multipliziert mit cos(α), wobei mit α der Winkel zwischen beiden Vektoren gemeint ist (stelle sie dir in ihren Fußpunkten zusammengelegt vor, 0° ≤ α ≤ 180°).

    Noch einfacher lässt es sich berechnen, indem man die Koordinaten beider Vektoren zeilenweise multipliziert und die Produkte addiert.

Berechne das Skalarprodukt. Evtl. auftretende Brüche/gemischte Zahlen in der Form "a/b" , "-a/b" bzw. "a b/c" eingeben.

1
2
5
 
o
 
2
7
3
=
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen