Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Sigmaregeln zu gegebenen Umgebungen um den Erwartungswert:

    • ca. 68,3% der Werte von X liegen im Intervall [μ-σ;μ+σ].
    • ca. 95,5% der Werte von X liegen im Intervall [μ-2σ;μ+2σ].
    • ca. 99,7% der Werte von X liegen im Intervall [μ-3σ;μ+3σ].

    Sigmaregeln zu ganzzahligen Sicherheitswahrscheinlichkeiten:

    • 90% der Werte von X liegen im Intervall [μ-1,64σ;μ+1,64σ].
    • 95% der Werte von X liegen im Intervall [μ-1,96σ;μ+1,96σ].
    • 99% der Werte von X liegen im Intervall [μ-2,58σ;μ+2,58σ].

    Wenn die Laplace-Bedingung σ > 3 erfüllt ist, erhält man mit den Sigmaregeln zuverlässige Werte.

Bestimme das sichere Ergebnisintervall

Eine Münze wird 100-mal geworfen. Die Zufallsgröße X stehe für die Anzahl der geworfenen "Wappen".
Gib ein Intervall an, in dem sicher 99% der Werte von X liegen.
 
≤ X ≤
 
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen