Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Die durch y = ax² (a≠0) definierte Parabel hat den Scheitel im Ursprung und ist gegenüber der Normalparabel in y-Richtung um das |a|-fache gestreckt (|a|>1) oder gestaucht (|a|<1). Das Vorzeichen von a legt fest, ob die Parabel nach oben (a positiv) oder nach unten (a negativ) geöffnet ist.

Betrachte die abgebildete Parabel (orange) mit der Gleichung y = ax². Was lässt sich über den Formfaktor a aussagen? Zum Vergleich ist auch die Normalparabel abgebildet.

graphik
a
>
0
 
   
a
<
0
a
>
1
 
   
 
a
=
1
 
   
a
<
1
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen