Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login
Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Wenn zwei Zahlen durch a teilbar sind , dann ist auch die Summe bzw. Differenz dieser Zahlen durch a teilbar.

    Wenn nur eine der beiden Zahlen durch a teilbar ist, dann ist die Summe bzw. Differenz nicht durch a teilbar.

Prüfe jeweils im Kopf durch geschickte Zerlegung in eine Summe oder Differenz. Evtl. stimmt auch keine von beiden Aussagen.

196
ist durch 19 teilbar
ist durch 23 teilbar
  • Nebenrechnung

Zugriff ab Level 2 nur mit Benutzerkonto

Erstelle jetzt ein kostenloses Benutzerkonto. Damit hast du bei all unseren Aufgaben kostenlos Zugriff auf den 1. und 2. Level.
Benutzerkonto erstellen

Tipp

Wenn du Mathegym ohne Vollzugang weiter erkunden möchtest, kannst du entweder einen anderen Aufgabentyp wählen. Oder ein paar ausgewählte Schritt-für-Schritt-Aufgaben lösen, die wir für dich zusammengestellt haben.
Lernvideo
Teiler und Primzahlen (Teil 1)
Lernvideo
Teiler und Primzahlen (Teil 2)
Lernvideo
Teiler und Primzahlen (Teil 3)
Lernvideo
Teiler und Primzahlen (Teil 4)

Jede natürliche Zahl kann durch 1, sich selbst und evtl. weitere Zahlen geteilt werden. Man spricht von Teilern der Zahl. Z.B. hat die Zahl 6 die Teiler 1, 2, 3 und 6.

Um alle Teiler einer Zahl zu ermitteln, geht man am besten systematisch vor, z.B. indem man mit 1 beginnt und dann nach immer größeren Teilern sucht.

Beispiel
Ermittle alle Teiler von 104.
Jede natürliche Zahl kann, wenn sie nicht selbst Primzahl ist, in Primfaktoren zerlegt werden, also als Produkt, bestehend aus Primzahlen, geschrieben werden.
Beispiel
Zerlege 280 in Primfaktoren und gib diese aufsteigend geordnet an.
Wenn zwei Zahlen durch a teilbar sind , dann ist auch die Summe bzw. Differenz dieser Zahlen durch a teilbar.

Wenn nur eine der beiden Zahlen durch a teilbar ist, dann ist die Summe bzw. Differenz nicht durch a teilbar.

Beispiel
Ist 2053 durch 19 teilbar?
Eine natürlich Zahl ist
  • durch 2 teilbar, wenn die letzte Ziffer gerade ist, also bei 0, 2, 4, 6 und 8 an letzter Stelle.
  • durch 3 teilbar, wenn die Quersumme durch 3 teilbar ist.
  • durch 4 teilbar, wenn die letzten beiden Ziffern als Zahl durch 4 teilbar sind.
  • durch 5 teilbar, wenn die letzte Ziffer 0 oder 5 lautet.
  • durch 6 teilbar, wenn sie durch 2 und durch 3 teilbar ist.
  • durch 8 teilbar, wenn die letzten drei Ziffern als Zahl durch 8 teilbar sind.
  • durch 9 teilbar, wenn die Quersumme durch 9 teilbar ist.
Zahlen ab 2, die nur durch 1 und sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die kleinste Primzahl ist also 2, dann folgen 3, 5, 7, 11...(unendlich viele).