Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login
Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    • Zähler = Anzahl der Schritte von 0 zur gesuchten Zahl.
    • Nenner = Anzahl der Schritte von 0 zur Zahl 1 (bzw. -1).
    • Das Minuszeichen erscheint entweder im Zähler, im Nenner oder vor dem Bruch.

Um welchen Wert handelt es sich? Schreibe bei negativen Brüchen das "Minus" in den Zähler. Bei ganzen Zahlen schreibe 1 im Nenner.

1
0
  • Nebenrechnung
Beispiel
Trage richtig ein:
graphik
Die Teilstriche sind von links nach rechts durchnummeriert (Nummern ÜBER der Zahlengerade in blasser Farbe).
Teilstrich Nr. 1 markiert die Zahl 0. Ergänze:
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 
1
1
4
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 0,5
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 0,75
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 
5
6

Die Menge N (natürliche Zahlen) enthält alle Zahlen, die man zum Zählen benötigt:
N = {1, 2, 3, ...}

Die Menge Z (ganze Zahlen) enthält darüber hinaus auch alle Gegenzahlen sowie die Null, also
Z = {0, ±1, ±2, ...}

Die Menge Q (rationale Zahlen) enthält darüber hinaus auch alle nichtganzen Brüche; Q besteht also aus allen (positiven und negativen) Bruchzahlen, d.h.
Q = {p/q, wobei p und q ganze Zahlen sind und q nicht Null}

Beispiel
Ordne die Zahlen den gefärbten Bereichen zu:
4
 
     
 
4
3
5
 
     
 
12
6
graphik