Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    • Zähler = Anzahl der Schritte von 0 zur gesuchten Zahl.
    • Nenner = Anzahl der Schritte von 0 zur Zahl 1 (bzw. -1).
    • Das Minuszeichen erscheint entweder im Zähler, im Nenner oder vor dem Bruch.

Um welchen Wert handelt es sich? Beachte:
  • Evtl. musst du nach links scrollen, um den Zahlenstrahl ganz zu sehen
  • Schreibe bei negativen Brüchen das "Minus" in den Zähler
  • Bei ganzen Zahlen schreibe 1 im Nenner

  • 1
    0
    Notizfeld
    Notizfeld
    Tastatur
    Tastatur für Sonderzeichen
    Kein Textfeld ausgewählt! Bitte in das Textfeld klicken, in das die Zeichen eingegeben werden sollen.
Beispiel
Trage richtig ein:
graphik
Die Teilstriche sind von links nach rechts durchnummeriert (Nummern ÜBER der Zahlengerade in blasser Farbe).
Teilstrich Nr. 1 markiert die Zahl 0. Ergänze:
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 
1
1
4
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 0,5
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 0,75
Teilstrich Nr. ? markiert die Zahl 
5
6
Brüche können nur dann addiert oder subtrahiert werden, wenn sie gleichnamig sind (d.h. Nenner gleich). Ist das nicht der Fall, muss man sie durch Erweitern/Kürzen gleichnamig machen.
Beispiel
Berechne:
2
3
+
1
7
=
?
Bevor man multipliziert oder dividiert, sollte man die gemischte Zahl in einen (unechten) Bruch umwandeln.
Beispiel
5
1
3
·
7
1
6
=
?
 
     
 
3
4
5
:
7
9
=
?
Achte beim schriftlichen Addieren und Subtrahieren darauf, dass die Kommata direkt untereinander stehen. Für eine bessere Übersicht kannst du am Ende Nullen anhängen.
Beispiel
0,007
+
2,3
+
300,96
=
?