Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login
Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    Stufenzahlen, also 1, 10, 100, 1000 usw. lassen sich als sogenannte Zehnerpotenzen schreiben:

    1 = 100
    10 = 101
    100 = 102 usw.

    Die Hochzahl (Exponent) entspricht der Anzahl der Nullen der Stufenzahl (1 hat keine Null, 10 hat eine, 100 hat zwei usw.).

Schreibe als Zehnerpotenz.

Tausend
=
10
  • Nebenrechnung

Lernvideo
Potenzen

Das ">"-Zeichen (Ungleichheitszeichen) macht deutlich, welche von zwei Zahlen größer ist. Die Öffnung (das "Krokodilmaul") ist immer der größeren Zahl zugewandt. Sind beide Zahlen gleich groß, so kann man ein "=" (Gleichheitszeichen) dazwischen schreiben.

Beispiele:
2 < 3
10 > 5
99 = 99

Stufenzahlen, also 1, 10, 100, 1000 usw. lassen sich als sogenannte Zehnerpotenzen schreiben:

1 = 100
10 = 101
100 = 102 usw.

Die Hochzahl (Exponent) entspricht der Anzahl der Nullen der Stufenzahl (1 hat keine Null, 10 hat eine, 100 hat zwei usw.).
Beispiel
Schreibe in der Form
 
?
·
10
?
 
,
wobei der Faktor vor der Potenz eine möglichst kleine natürliche Zahl sein soll.
203 000
 
     
 
12 Millionen
 
      
 
2 000 500