Wird der Graph einer Funktion in dieselbe Richtung gestreckt und verschoben, so ist die Reihenfolge der beiden Operationen für das Ergebnis entscheidend. Praktisch bedeutet das, eine geeignete Klammer zu setzen, wenn zuerst die Verschiebung erfolgt.
Beispiel
f
 
x
=
2
x
5
G
f
 soll mit Faktor 
1
3
 in y-Richtung gestreckt und um 3 LE nach oben verschoben werden.
a) Wie lautet der zugehörige Funktionsterm, wenn zuerst die Streckung, dann die Verschiebung erfolgt?
b) …bei umgekehrter Reihenfolge?

Lösung zu a)
1
3
·
f
 
x
 
+
 
3
=
1
3
·
2
x
5
+
3
=
1
3
·
2
x
5
3
+
3
=
1
3
·
2
x
+
4
3

Lösung zu b)
1
3
·
f
 
x
 
+
 
3
=
1
3
·
2
x
5
+
3
=
1
3
·
2
x
2
=
1
3
·
2
x
2
3
Erläuterung: da hier zuerst verschoben wird, benötigt man die eckige Klammer in der ersten Zeile. Diese Klammer bewirkt, dass zuerst 3 addiert wird, danach erst erfolgt die Multiplikation mit dem Streckungsfaktor.

Weitere Tausende Mathe-Aufgaben...

  • Bei uns findest du Online-Übungen zu fast allen Themen der Klassen 5-12.
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Online-Übungen und Aufgaben Zum Aufgabenbereich

Und ganz nebenbei: Mathegym wurde ausgezeichnet mit dem "Deutschen Bildungs-Award 2022". Damit belegen wir erneut den 1. Platz bei einem Mathe-Lernportal-Vergleich. Weitere Infos

Gesamtsieger Lernportale Mathe, Deutscher Bildungs-Award 2022