Figuren, in denen unterschiedliche Kreise, Halbkreise und Viertelkreise vorkommen, lassen sich sowohl vom Umfang als auch vom Flächeninhalt her berechnen, indem man die Einzelumfänge bzw. -flächen addiert.
Beispiel
Berechne Umfang und Flächeninhalt der abgebildeten Figur:
graphik

Lösung:
graphik
Umfang u
=
2
·
5
+
b
1
+
b
2
=
10
+
1
4
·
2
·
4
·
π
+
1
4
·
2
·
3
·
π
=
10
+
2
·
π
+
1,5
·
π
=
10
+
3,5
·
π
 
LE
Fläche A
=
A
1
+
2
·
A
2
+
A
3
=
1
4
·
4
2
·
π
+
2
·
1
2
·
3
·
4
+
3
2
1
4
·
3
2
·
π
=
4
·
π
+
12
+
9
9
4
·
π
=
7
4
·
π
+
21
 
FE
Ausführliche Lösung siehe Video:
Online-Übungen und Aufgaben

Online üben und motiviert lernen?

Jetzt unsere Online-Übungen ausprobieren!

  • Keine Registrierung erforderlich!
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Zum Aufgabenbereich