Bei Extremwertaufgaben geht man am besten in folgenden Schritten vor:
  1. Darstellung der zu optimierenden Größe als Term
  2. Term in Abhängigkeit von x angeben
  3. Term umformen mithilfe der quadratischen Ergänzung.
  4. Extremwert und zugehöriges x ablesen.
Beispiel
Auf der Geraden 
g:
 
y
=
2x
1
 liegen die Punkte 
A
n
 
x
 
|
 
2x
1
 die mit B(0|4) die Strecken 
A
n
 
B
 bilden. Für welchen Wert von x ist 
c
=
A
n
 
B
 minimal? Wie lang ist dann 
c
min
?

1. Term in Abhängigkeit von x aufstellen:
graphik
c
2
=
x
B
x
An
2
+
y
B
y
An
2
=
0
x
2
+
4
2x
1
2
=
x
2
+
5
2x
2
=
5x
2
20x
+
25
2. Quadratische Ergänzung:
c
2
=
5
·
x
2
4x
+
25
=
5
·
x
2
4x
 
+
2
2
2
2
+
25
=
5
·
x
2
4x
+
4
4
+
25
=
5
·
x
2
2
4
+
25
=
5
·
x
2
2
20
+
25
=
5
·
x
2
2
+
5
3. Minimalwert und 
x
min
 ablesen:
c
2
min
=
5
 
 
c
min
=
5
für
 
x
min
=
2

Weitere Tausende Mathe-Aufgaben...

  • Bei uns findest du Online-Übungen zu fast allen Themen der Klassen 5-12.
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Online-Übungen und Aufgaben Zum Aufgabenbereich

Und ganz nebenbei: Mathegym wurde ausgezeichnet mit dem "Deutschen Bildungs-Award 2022". Damit belegen wir erneut den 1. Platz bei einem Mathe-Lernportal-Vergleich. Weitere Infos

Gesamtsieger Lernportale Mathe, Deutscher Bildungs-Award 2022