Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login
Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    (Direkt) proportional heißt: Wenn man die eine Größe verdoppelt/verdreifacht/vervierfacht usw., dann verdoppelt/verdreifacht/vervierfacht usw. sich auch die andere Größe. Z.B. sind direkt proportional:
    • Anzahl der gekauften Äpfel (Größe I) und Preis, den man dafür zahlt (Größe II) unter der Bedingung, dass man pro Apfel gleich viel bezahlt
    • Gefahrene Strecke (Größe I) und Zeit, die dafür benötigt wird (Größe II) unter der Bedingung, dass man mit gleichbleibender Geschwindigkeit fährt

Ist folgende Zuordnung direkt proportional?

Anzahl der Lernstunden → Note in der Matheschulaufgabe
direkt proportional  
nicht direkt proportional
  • Nebenrechnung

(Direkt) proportional heißt: Wenn man die eine Größe verdoppelt/verdreifacht/vervierfacht usw., dann verdoppelt/verdreifacht/vervierfacht usw. sich auch die andere Größe. Z.B. sind direkt proportional:
  • Anzahl der gekauften Äpfel (Größe I) und Preis, den man dafür zahlt (Größe II) unter der Bedingung, dass man pro Apfel gleich viel bezahlt
  • Gefahrene Strecke (Größe I) und Zeit, die dafür benötigt wird (Größe II) unter der Bedingung, dass man mit gleichbleibender Geschwindigkeit fährt

Proportional heißt: Wenn man die eine Größe (x) verdoppelt, verdoppelt sich auch die andere (y). Wenn man x verdreifacht, verdreifacht sich auch y u.s.w.. Da der Quotient aus y und x konstant ist, spricht man von Quotientengleichheit. Den konstanten Quotientenwert y : x nennt man Proportionalitätsfaktor.

Umgekehrt (indirekt, anti-) proportional heißt: Wenn man x verdoppelt, halbiert sich y. Wenn man x verdreifacht, verringert sich y auf den dritten Teil u.s.w.. Da das Produkt aus x und y konstant ist, spricht man von Produktgleichheit.

Beispiel 1
Die Größen x und y stehen in einem proportionalen Zusammenhang. Fülle die Tabelle vollständig aus.
x
3
1
7
5
y
4
11
1
14
Beispiel 2
Prüfe, ob der Zusammenhang proportional ist. Wenn ja, gib den Proportionalitätsfaktor q an.
x
1,5
2
3
1
y
0,5
2
9
1
3