Hilfe
  • Hilfe speziell zu dieser Aufgabe
    Die Beträge der einzugebenden Zahlen ergeben in der Summe 233.
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Ein Boxplot ist eine übersichtliche, graphische Veranschaulichung einer Datenmenge.

    Der Boxplot zeigt sehr schnell, wie sehr und über welchen Bereich die Daten gestreut sind. Für die Erstellung eines Boxplots müssen die Daten zunächst der Größe nach geordnet werden. Dann werden 5 besondere Werte bestimmt:

    • Minimum: kleinster Wert der Datenmenge
    • Maximum: größter Wert der Datenmenge
    • Median (Zentralwert): Der genau in der Mitte liegende Wert bzw. das arithmetische Mittel der beiden mittleren Werte (bei gerader Anzahl an Werten). Der Median teilt die Datenmenge in zwei Teile: Die Hälfte der Daten ist größer oder gleich dem Median, die andere Hälfte ist kleiner.
    • Unteres Quartil: Median der ersten Datenhälfte (von Minimum bis Median)
    • Oberes Quartil: Median der zweiten Datenhälfte (von Median bis Maximum)

Bestimme die relevanten Daten zur Erstellung eines Boxplots

Daten:
1      4      22      24      28      29      30      35      47      59      69      82      83      83      91
Minimum:
 
unteres Quartil:
 
Median:
 
oberes Quartil:
 
Maximum:
 
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen