Du bist nicht angemeldet!
Hast du bereits ein Benutzer­konto? Dann logge dich ein, bevor du mit Üben beginnst.
Login
Hilfe
  • Hilfe speziell zu dieser Aufgabe
    Die Quersumme der gesuchten Zahl lautet 20.

Berechne.

Das Auto von Familie Köhler wiegt leer 1484 kg. Es darf mit höchstens 526 kg beladen werden.
Herr Köhler wiegt 85 kg, Frau Köhler 62 kg, die Zwillinge Tobias und Timo wiegen zusammen 70 kg.
Wie schwer wird das Auto, wenn die ganze Familie damit in den Urlaub fahren will und noch der Hund (14 kg) und drei Koffer mit je 23 kg mitgenommen werden müssen?
Das Gewicht des Autos beträgt dann kg.
  • Nebenrechnung

Zugriff ab Level 2 nur mit Benutzerkonto

Erstelle jetzt ein kostenloses Benutzerkonto. Damit hast du bei all unseren Aufgaben kostenlos Zugriff auf den 1. und 2. Level.
Benutzerkonto erstellen

Tipp

Wenn du Mathegym ohne Vollzugang weiter erkunden möchtest, kannst du entweder einen anderen Aufgabentyp wählen. Oder ein paar ausgewählte Schritt-für-Schritt-Aufgaben lösen, die wir für dich zusammengestellt haben.

Tipp: Wähle deinen Lehrplan, und wir zeigen dir genau die Aufgaben an, die für deine Schule vorgesehen sind.
Wird von der größeren in die kleinere Einheit umgewandelt, so wird die Maßzahl größer, das Komma also nach rechts verschoben.

Wird von der kleineren in die größere Einheit umgewandelt, so wird die Maßzahl größer, das Komma also nach links verschoben.

Beispiel
Umwandlung in die kleinere Einheit:
23,2 kg
=
23,200 kg
=
 
     [Komma um drei Stellen nach rechts]
23 200 g
- - - - - - - - - - - - - - - -
Umwandlung in die größere Einheit:
2380 ct
=
2380,0 ct
=
 
     [Komma um zwei Stellen nach links]
23,8 €
Im Alltag wird Zeit je nach Dauer in folgenden Einheiten angegeben:
◾s (Sekunde)
◾min (Minute); 1 min = 60 s
◾h (Stunde); 1 h = 60 min
◾d (Tag); 1 d = 24 h
Die Umrechnungszahl ist also fast immer 60, nur bei der Umrechnung von d in h ist sie 24.

Im Alltag werden Massen je nach ihrer Größe in folgenden Einheiten angegeben:
◾mg (Milligramm)
◾g (Gramm); 1 g = 1000 mg
◾kg (Kilogramm); 1 kg = 1000 g
◾t (Tonne); 1 t = 1000 kg
Die Umrechnungszahl ist hier stets 1000.

Im Alltag werden Längen je nach ihrer Größe in folgenden Einheiten angegeben:
◾mm (Millimeter)
◾cm (Zentimeter); 1 cm = 10 mm
◾dm (Dezimeter); 1 dm = 10 cm
◾m (Meter); 1 m = 10 dm
◾km (Kilometer); 1 km = 1000 m
Die Umrechnungszahl ist also fast immer 10, nur bei der Umrechnung von km in m ist sie 1000.

Im Alltag werden Geldbeträge je nach ihrer Größe in folgenden Einheiten angegeben:
◾ct (Cent)
◾€ (Euro); 1 € = 100 ct.
Die Umrechnungszahl ist hier 100.