Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
    Benutze Pythagoras!
  • Netz und Oberflächeninhalt eines Kegels

    Die Oberfläche eines Kegels setzt sich zusammen aus:

    • Grundfläche G: ein Kreis mit Radius r
    • und Mantelfläche M: ergibt abgewickelt einen Kreissektor mit Kegelspitze als Mittelpunkt und Mantellinie s als Radius. Die Bogenlänge b des Kreissektors ist genauso lang wie der Umfang des Grundflächenkreises (b = 2 π · r).

    Der Oberflächeninhalt O eines Kegels ist:

    O = G + M = π · r2 + π · r · s

Berechne die Oberfläche. Falls du mit Teilergebnissen weiterrechnest, so verwende die genauen Werte (Taschenrechnergenauigkeit) und NICHT die von dir gerundeten! Ergebnis(se) falls erforderlich auf die 2. Dezimalstelle gerundet eingeben!

Die Grundfläche ist ein Kreis mit Radius 2 cm. Der Kegel ist 8 cm hoch.
O ≈
 
cm
2
  • Nebenrechnung

Mathe-Aufgaben passend zu deinem Lehrplan

Mit unserer Lernsoftware kannst du gezielt die Mathe-Aufgaben üben, die für deine Schule bzw. deinen Lehrplan vorgesehen sind. Wähle deine Schulart und Bundesland und du bekommst Zugriff auf Tausende Online-Übungen zum selber rechnen und lernen.
Lehrplan wählen