Gleichartige Terme wie z.B. 3x und -7x oder ab² und 0,5ab² werden addiert/subtrahiert, indem man ihre Vorzahlen addiert/subtrahiert und die (in beiden Termen vorkommenden) Variablen beibehält.
Beispiel 1
3x
+
10x
13x
14x
1x
=
x
Beispiel 2
Überprüfe auf Äquivalenz:
z
:
7
z
+
7
·
z
+
z
·
2
 
      und      
 
9z
6
14
·
z
·
2

  • Vereinfachung des ersten Terms
z
:
7
z
+
7
·
z
+
z
·
2
=
1
7
 
z
+
1z
+
7z
+
2z
8z
=
8
1
7
 
z
  • Vereinfachung des zweiten Terms
9z
6
14
·
z
·
2
=
9z
12
14
 
z
=
9z
6
7
 
z
=
8
1
7
 
z
Die beiden Terme sind also äquivalent.
Beispiel 3
3c
2cd
+
3c
2
+
0,5cd
c
=
?

3c
2cd
+
3c
2
+
0,5cd
c
=
2c
1,5cd
+
3c
2
Erläuterung: Es treten zwei Paare gleichartiger Terme auf, die jeweils zusammengefasst werden können: 
    
3c
c
=
2c
    
 und 
    
2cd
+
0,5cd
=
1,5cd
    
. Dagegen ist der 
3c
2
-Term zu keinem der anderen gleichartig. Daher kann er nicht mit anderen Teiltermen zusammengefasst werden und bleibt so stehen.
Online-Übungen und Aufgaben

Online üben und motiviert lernen?

Jetzt unsere Online-Übungen ausprobieren!

  • Keine Registrierung erforderlich!
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Zum Aufgabenbereich