Hilfe
  • Allgemeine Hilfe zu diesem Level
  • Durch zwei Punkte A und B führt eine Linie. Unterscheide zwischen
    • Strecke [AB]
      Begrenzt durch Anfangs- und Endpunkt; ihre Länge wird durch AB ausgedrückt.
    • Halbgerade bzw. Strahl [AB
      Begrenzt nur durch den Anfangspunkt A, ansonsten unendlich lang.
    • Gerade AB
      Weder Anfangs- noch Endpunkt, also unendlich lang.
    Beachte darüber hinaus folgende Schreibweisen:
    • Mit kleinen Buchstaben werden Strecken (ebenso Halbgeraden und Geraden), aber auch Streckenlängen bezeichnet.
    • A ∈ b drückt aus, dass der Punkt A auf der Gerade b liegt ("Element der Gerade").

Kreuze richtig an.

  • graphik
    Mit g wird eine
     
    Gerade   
     
     
    Halbgerade   
     
     
    Strecke
    bezeichnet, wobei
    g∈E
     
       
    g
    =
    E
     
       
     
    E∈g.
    Ferner gilt, dass die Punkte E und F die eingezeichnete
     
    Gerade EF
     
     
     
    Strecke EF
     
     
     
    Strecke
     
    [EF]
     
     
     
    Gerade
     
    [EF]
    festlegen.
    Notizfeld
    Notizfeld
    Tastatur
    Tastatur für Sonderzeichen
    Kein Textfeld ausgewählt! Bitte in das Textfeld klicken, in das die Zeichen eingegeben werden sollen.
Durch zwei Punkte A und B führt eine Linie. Unterscheide zwischen
  • Strecke [AB]
    Begrenzt durch Anfangs- und Endpunkt; ihre Länge wird durch AB ausgedrückt.
  • Halbgerade bzw. Strahl [AB
    Begrenzt nur durch den Anfangspunkt A, ansonsten unendlich lang.
  • Gerade AB
    Weder Anfangs- noch Endpunkt, also unendlich lang.
Beachte darüber hinaus folgende Schreibweisen:
  • Mit kleinen Buchstaben werden Strecken (ebenso Halbgeraden und Geraden), aber auch Streckenlängen bezeichnet.
  • A ∈ b drückt aus, dass der Punkt A auf der Gerade b liegt ("Element der Gerade").
Beispiel
graphik
Abgebildet sind
  • die Strecke [AB] mit der Länge AB = 2 cm,
  • die Halbgerade a = [CD sowie
  • die Gerade EF.
Sind zwei Geraden a und b parallel zueinander, so schreibt man kurz

a || b

Sind zwei Geraden a und b senkrecht zueinander (sie können, müssen sich dabei aber nicht schneiden), so schreibt man kurz

a ⊥ b

Beim Zeichnen von senkrechten und parallelen Linien hilft einem das Geodreieck. Nutze dabei die vorhandenen Hilfslinien.
Beispiel 1
Zeichne eine Gerade, die senkrecht auf g steht und durch den Punkt P geht.
graphik
Beispiel 2
Zeichne eine Gerade, die parallel zu g verläuft und durch den Punkt P geht.
graphik
Unter Abstand eines Punktes P von der Geraden g versteht man die kürzeste Entfernung zwischen P und g, also die senkrechte Verbindungsstrecke.