Eine Besonderheit bilden waagrechte und senkrechte Geraden.
  • senkrechte Gerade werden durch die Gleichung "x = c" beschrieben
  • waagrechte Gerade werden durch die Gleichung "y = c" beschrieben.

Beachte, dass die Gleichung der senkrechten Gerade keine Funktionsgleichung ist und somit weder ein y-Achsenabschnitt noch eine Steigung angegeben werden kann. Das ist schon daran erkennbar, dass hier Punkte des Graphen "übereinander" liegen, was bei einer Funktion nicht vorkommen darf.

Beispiel 1
Gib für die eingezeichneten Geraden sowie für die x-und y-Achse eine Geradengleichung an:
graphik

Lösung:
  • Für die orange Gerade gilt m = 0 und t = 2 und damit die Gleichung y = 2.
  • Für die x-Achse gilt m = 0 und t = 0 und damit die Gleichung y = 0.
  • Für die grüne Gerade kann weder m noch t sinnvoll angegeben werden. Ihre Gleichung lautet x = 3.
  • Die y-Achse wird demnach durch die Gleichung x = 0 beschrieben.
.
Beispiel 2
Gib für die eingezeichneten Geraden sowie für die x-und y-Achse eine Geradengleichung an:
graphik

Lösung:
  • Für die orange Gerade gilt m = 0 und c = 2 und damit die Gleichung y = 2.
  • Für die x-Achse gilt m = 0 und c = 0 und damit die Gleichung y = 0.
  • Für die grüne Gerade kann weder m noch c sinnvoll angegeben werden. Ihre Gleichung lautet x = 3.
  • Die y-Achse wird demnach durch die Gleichung x = 0 beschrieben.
.
Beispiel 3
Gib für die eingezeichneten Geraden sowie für die x-und y-Achse eine Geradengleichung an:
graphik

Lösung:
  • Für die orange Gerade gilt m = 0 und n = 2 und damit die Gleichung y = 2.
  • Für die x-Achse gilt m = 0 und n = 0 und damit die Gleichung y = 0.
  • Für die grüne Gerade kann weder m noch n sinnvoll angegeben werden. Ihre Gleichung lautet x = 3.
  • Die y-Achse wird demnach durch die Gleichung x = 0 beschrieben.
.
Online-Übungen und Aufgaben

Online üben und motiviert lernen?

Jetzt unsere Online-Übungen ausprobieren!

  • Keine Registrierung erforderlich!
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Zum Aufgabenbereich