In einem Koordinatensystem lassen sich alle Punkte durch zwei Koordinaten angeben. Das Koordinatensystem wird durch zwei senkrecht aufeinander stehende Achsen gebildet. Die waagrechte Achse heißt x-Achse, die senkrechte Achse heißt y-Achse. Die erste Koordinate eines Punktes ist die x-Koordinate, die zweite Koordinate ist die y-Koordinate.
Beispiel 1
Trage den Punkt P mit P(3|2) ins Koordinatensystem ein.

P(3|2) heißt: 
Gehe 3 Einheiten ("Schritte") auf der x-Achse in die positive Richtung ("nach rechts"). 
Und: 
Gehe 2 Einheiten auf der y-Achse in die positive Richtung ("nach oben"). 
graphik
Beispiel 2
Gib die Koordinaten der eingezeichneten Punkte an.
graphik

Lösung siehe Video.

Ähnliche Themen

Online-Übungen und Aufgaben

Online üben und motiviert lernen?

Jetzt unsere Online-Übungen ausprobieren!

  • Keine Registrierung erforderlich!
  • Aufgaben direkt im Browser bearbeiten und lösen.
  • Für die Fächer Mathematik, Latein, Englisch, Chemie und Physik.
Zum Aufgabenbereich